Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht vertreten und beraten wir regelmäßig sowohl Arbeitgeber und  Geschäftsführer und leitende Angestellte als auch Arbeitnehmer in sämtlichen Belangen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts.

Bei unserer Beratungstätigkeit im Arbeitsrecht legen wir Wert darauf, eine allumfassende Interessenvertretung gewährleisten zu können. Es ist daher von Bedeutung, auch die Intentionen der jeweiligen Gegenseite abschätzen zu können und in die Beratung einfließen zu lassen. Daher beraten und vertreten wir regelmäßig Mandanten sowohl auf Arbeitnehmer- als auch auf Arbeitgeberseite.

Arbeitnehmer vertreten wir beispielsweise bei der Abwehr ungerechtfertigter Abmahnungen und Kündigungen, vor allem im Kündigungsschutzprozess, bei der Einforderung offener Lohnansprüche, bei der Durchsetzung des Anspruchs auf ein wohlwollendes Zeugnis und bei der einvernehmlichen Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, z.B. durch Abschluss eines Aufhebungsvertrages unter Berücksichtigung einer angemessenen Abfindung. Darüber hinaus beraten wir die Arbeitnehmer auch bei bevorstehenden Personalgesprächen. Leitende Angestellte und Geschäftsführer werden von uns im Hinblick auf alle Belange ihres speziellen Dienstverhältnisses vertreten. Die Betreuung umfasst neben dem Abschluß von Dienstverträgen insbesondere die Verhandlung von Verein-barungen zur Beendigung von Dienstverhältnissen.

Für unsere gewerblichen Mandanten, die Arbeitgeber, stehen wir zum einen im Rahmen einer ständigen Beratung für die täglichen Fragen im Arbeitsalltag zur Verfügung und entwickeln zum anderen maßgeschneiderte und rechtssichere Arbeitsverträge. Vorhandende Arbeitsverträge unterziehen wir einer umfassenden Prüfung unter Anwendung der jeweils aktuellen Rechtsprechung und erarbeiten Anpassungsmög-lichkeiten für jeden Einzelfall.

Wir unterstützen die Arbeitgeber beim Entwurf von Arbeitszeugnissen und beraten bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen über die verschiedenen Modalitäten. Dies reicht von der Abfassung von Abmahnungen über den Ausspruch von Kündigungen bis weiter zur Vertretung im Kündigungsschutzprozess. Wir erstellen daneben auch Dienstanweisungen, Arbeitsrichtlinien und Konzepte in der Personalplanung z.B. bei betrieblicher Umstrukturierung.

Das arbeitsrechtliche Referat wird bei uns betreut von Frau Rechtsanwältin Wolfram (Fachanwältin für Arbeitsrecht).

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Beratungstermin oder senden Sie uns Ihre Fragen an:

info@wolfram-scholz.de

Familienrecht

In unseren Schwerpunktbereich Familienrecht fällt vorrangig die umfassende außergerichtliche und gerichtliche Vertretung bei Trennung und Scheidung, sowie in Rechtsfragen der eheähnlichen Lebensgemeinschaft. Dabei erarbeiten wir gemeinsam mit unseren Mandanten unter Berücksichtigung der zumeist auch kinderbezogenen Interessen sachgerechte Lösungen für alle Fragen

  • des Unterhalts (Kindesunterhalt, Trennungsunterhalt, nachehelicher Unterhalt, Elternunterhalt)
  • des Sorge- und Umgangsrechts einschließlich des Aufenthaltsbestimmungsrechts
  • des Güterrechts (Zugewinnausgleich)
  • der Rechtsverhältnisse an der ehelichen Wohnung und des Hausrats
  • der Teilung der Altersversorgungen (Versorgungsausgleich)

jeweils unter Beachtung von erb-, gesellschafts-, sozial- und steuerrechtlichen Bezügen.

Familiensachen sind oftmals von einer besonderen Verfahrenslänge gekennzeichnet. So ist beispielsweise vor einer Scheidung in der Regel eine Trennungszeit von einem Jahr einzuhalten. Gerade im Familienrecht besteht daher die Gefahr, dass sich nicht gewollte Rechtsverhältnisse manifestieren und dem anwaltlich nicht betreuten Laien hierdurch Rechtsnachteile entstehen. Sofern erforderlich, erwirken wir daher für unsere Mandanten rechtsschützende einstweilige Anordnungen oder helfen, entsprechende Begehren der Gegenseite abzuwehren.

Darüber hinaus setzt unsere Beratung jedoch auch weit vorher an, nämlich bei der rechtssicheren Gestaltung von Eheverträgen und Scheidungsfolgenvereinbarungen, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen.

Wir unterstützen unsere Mandanten außerdem in Fragen der Betreuung und Unterbringung.

Das familienrechtliche Referat wird bei uns betreut durch Frau Rechtsanwältin Scholz.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Beratungstermin oder senden Sie uns Ihre Fragen an:

info@wolfram-scholz.de

Mietrecht

Im Mietrecht vertreten und beraten wir sowohl Vermieter als auch Mieter in sämtlichen Belangen des Mietverhältnisses.

Für die Vermieterseite gestalten wir rechtssichere Verträge für Wohnungs- und Gewerbemietobjekte. Wir übernehmen für Sie die außergerichtliche und gerichtliche Beitreibung von Mietrückständen, entwerfen Kündigungsschreiben unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung und führen Räumungsverfahren durch. Sofern der Mieter offene Forderungen nicht sofort in voller Höhe begleichen kann, schließen wir in Rücksprache mit unseren Mandanten Ratenzahlungs-vereinbarungen ab und überwachen konsequent deren Ein-haltung.

Neben der wirtschaftlich sinnvollen Lösung aktueller Streitigkeiten stehen wir den von uns vertretenen Vermietern jederzeit beratend für telefonische oder schriftliche Anfragen zur Verfügung. Dies hat sich in jahrelanger Zusammenarbeit mit Hausverwaltungen und privaten Vermietern bewährt.

Mieter vertreten wir gerichtlich und außergerichtlich in Räumungsstreitigkeiten sowie bei der Durchsetzung von Mietminderungen aufgrund von Mängeln am Mietobjekt.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Beratungstermin oder senden Sie uns Ihre Fragen an:

info@wolfram-scholz.de

Immobilienrecht

Wir beraten und vertreten in Immobilienangelegenheiten sowohl Veräußerer als auch Erwerber beim freihändigen Verkauf und auch bei Interesse an Objekten in Zwangs-versteigerung oder Zwangsverwaltung. Frau Rechtsanwältin Wolfram kann dabei auf ihre jahrelangen Erfahrungen als Zwangsverwalterin zurückgreifen. Wir kooperieren eng mit Dresdner Notariaten und begleiten unsere Mandanten bei der Beurkundung der Kaufverträge.

Wir entwerfen und prüfen Grundstückskaufverträge, auch für Eigentumswohnungen, wobei hier die Rechte und Pflichten der Kaufvertragsparteien nach WEG berücksichtigt werden.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Beratungstermin oder senden Sie uns Ihre Fragen an:

info@wolfram-scholz.de

Verkehrsrecht

Im Verkehrsrecht übernehmen wir für unsere Mandanten die komplette Regulierung ihres Verkehrsunfalls einschließlich der Korrespondenz mit dem Haftpflichtversicherer des Unfallverursachers.

Neben der außergerichtlichen und gerichtlichen Unfallregulierung vertreten wir unsere Mandanten auch in allen Bußgeldangelegenheiten und Verkehrsstrafsachen.

Das verkehrsrechtliche Referat wird betreut durch Frau Rechtsanwältin Scholz.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Beratungstermin oder senden Sie uns Ihre Fragen an:

info@wolfram-scholz.de

WEG

Eigentümer und Wohnungseigentümergemeinschaften beraten wir allen Fragen des WEG-Rechts. Auch hier stehen wir mit WEG-Verwaltern in Kooperation. 

Für die von uns vertretenen WEGs übernehmen wir die Beitreibung von offenen Hausgeldern und Sonderumlagen und prüfen Wirtschaftspläne. Ausserdem beraten wir bei Beschlussfragen.



Soweit notwendig und erwünscht, bieten wir unseren Mandanten als Eigentümer auch die Vertretung in Eigentümer-versammlungen an. Anschließend erfolgt die Prüfung von Beschlüssen und ggf. die Anfechtung von unwirksamen Beschlüssen vor Gericht.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Beratungstermin oder senden Sie uns Ihre Fragen an:

info@wolfram-scholz.de