Datenschutzerklärung

Die wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR verwendet Ihre Daten vertraulich und ausschließlich unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere der berufsrechtlichen und datenschutzrechtlichen Bestimmungen und gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR, An der Dreikönigskirche 5, 01097 Dresden, E-Mail info@wolfram-scholz.de, Telefon 0351/ 89 67 59 00.

Erhebung und Speicherung von personenbezogener Daten sowie Art und Zweck der Verwendung

Die Nutzung der Internetseite der wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Beim Aufrufen der Internetseite werden aber durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server der aufgerufenen Internetseite gesendet und temporär in den Logfiles des Servers gespeichert. Hierzu gehören die IP-Adresse Ihres Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, die Internetseite von der der Zugriff erfolgte, verwendete Browser, ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners und der Name Ihres Access-Providers. Der Provider der Seiten speichert IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung seienr Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Ihre IP-Adresse beim Besuch der Internetseiten der wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR werden zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage gespeichert.

Die genannten Daten werden verarbeitet, um den reibungslosen Verbindungsaufbau und die Nutzung der Internetseite zu gewähren, Systemsicherheit und -stabilität zu gewähren sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Nr. 1 f) DSGVO. Das berechtigte Interesse der wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR und Dritten folgt aus den genannten Zwecken der Datenerhebung. Die Daten werden nicht verwendet, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus werden Social Media Plugins gesetzt.

Social Media Plugins der sozialen Netzwerke Facebook und XING werden auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 f) DSGVO gesetzt, um die Kanzlei der wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR bekannter zu machen und die Seiten persönlicher zu gestalten. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anerkannt.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Anbieter des sozialen Netzwerks Facebook ist Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo auf den Seiten der wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.co/docs/plugins/. Wenn Sie die Internetseite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse die Seite der wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR besucht haben. Die wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR weist darauf hin, dass sie als Anbieter der Internetseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch der Seiten der wolfram & Scholz Rechtsanwälte GbR Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Cookies

Die Interneseite der wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR  setzt auf auf ihren Seiten Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie diese Internetseiten besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung des Internetangebots für Sie angenehmer zu gestalten. So werden sogenannte Session-Cookies eingesetzt, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen der Seiten automatisch gelöscht.

Darüber hinaus werden ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies eingesetzt, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie die Seite erneut, um die Dienste der wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits auf den Internetseiten der wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung berechtigter Interessen der wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR sowie Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen der Internetseiten nutzen können.

XING

Die Internetseite der wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer der Seiten der wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING herge-stellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach Kenntnis der wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Daten-schutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte in Bezug auf die Nutzung der Internetseite erfolgt nur zu den angeführten Zwecken oder wenn für die Weitergabe nach Art. 6 Nr. 1 c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Betroffenenrechte

Auch wenn eine unmittelbare Erhebung personenbezogener Daten durch die Nutzung der Internetseiten nicht erfolgt, ist grundsätzlich darauf hinzuweisen, dass gemäß Art. 15 - 20 DSVGO Anspruch auf Auskunft über verarbeitete Daten, Berichtigung, Vervollständigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertrag-barkeit besteht. Eine einmal erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Zudem besteht gemäß § 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten. Zudem haben Betroffene gemäß Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Datensicherheit

Die wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR sichert Ihre Daten mit geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen gegen zufällige und vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung und unbefugten Zugriff Dritter ab. Die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per unver-schlüsselter E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Eine Kommunikation per E-Mail wird daher nur mit Ihrer Einwilligung und  soweit von Ihnen gewünscht, unter Versendung passwortgeschützer Dateien erfolgen. Ein lückenloser Schutz von Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der angegebenen Adresse an die wolfram & scholz Rechtsanwälte GbR wenden.


Stand Mai 2018